Tierärztlicher Notdienst Bielefeld

Was ist ein Notfall?

Notdienste stehen lediglich nur für akute und lebensbedrohliche Situationen bereit. Diese Leistungen werden gemäß Gebührenverordnung für Tierärzte (GOT) bis zum 4-fachen Gebührensatz abgerechnet, zzgl. 50,00 € zzgl. MwSt, Notdienstpauschale. Echte Notfälle gehen beim Tier in der Regel mit einem massiv gestörten Allgemeinbefinden einher. Einige typische Notfallsituationen sind im folgenden beispielhaft aufgelistet:

  • Verletzungen durch Unfälle (Autounfall, Bissverletzungen, etc.)
  • Blutungen
  • Bewusstseinsverlust
  • Allergische Reaktionen
  • Krampfanfälle 
  • Blutiger Durchfall
  • Unvorhergesehenes, dauerhaftes Erbrechen
  • Fehlender Harnabsatz (vorwiegend beim Kater)
  • Geburtshilfe
  • Lähmungen
  • Verschlucken von Fremdkörpern
  • Vergiftungen
  • Lahmheit mit fehlender Belastung der Gliedmaße
Tierklinik ANICURA Bieefeld

Sie ist derzeit in einem Umkreis von 90 Kilometern die einzige Tierklinik. Um zu verhindern, dass auch dieser 24-Stunden-Dienst eingestellt wird, bedarf es auch Ihre Unterstützung.

Notdienst am Limit - Zur Seite AniCura Bielefeld
Warum Tierkliniken ihren Notdienst einstellen?

Fachkräftemangel, schlechte Arbeitszeiten und Überbelastung im Notdienst ... Hier finden Sie weitere Informationen

Auf externe Seite